Strohschwein aus dem Fairfleisch-Sortiment

Logo Strohschwein

Auf vielfachen Wunsch unserer regionalen Kunden nach Schweinefleisch aus tierfreundlicher Haltung vom Bodensee haben wir das Strohschwein-Programm eingeführt. Die Schweine stammen ausschließlich aus der Bodenseeregion und erfüllen somit unter anderem die Voraussetzung für die Partnerschaft mit „Gutes vom See“.

Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung der Strohschweine erfolgt in unserem Betrieb in Überlingen.

Tierfreundlich steht für …

  • Ganzjähriger Auslauf oder Offenstall
  • Haltung auf Stroh
  • Tageslicht und deutlich mehr Platz im Stall
  • Gentechnikfreie Futtermittel
  • Kein vorbeugender Einsatz von Medikamenten
  • Schonende und verantwortungsvolle Schlachtung

Regional steht für …

  • Erhaltung heimischer Landwirtschaft
  • Stärkung des Handwerks
  • Transparente Strukturen
  • Kurze Transportwege

Deshalb sind unsere Tiere gesund und fühlen sich wohl.

Gesundes, artgerecht gewachsenes Fleisch vom Strohschwein

Gute Tierhaltung ist die Voraussetzung für hervorragende Fleischqualität. Viel Bewegung, ausreichend Platz und frische Luft halten die Schweine gesund. Medikamente, insbesondere Antibiotika, werden äußerst selten und nie vorbeugend eingesetzt.
Die Strohschweine wachsen langsamer, sind dadurch aber ausgeglichen und weniger anfällig für Stress.

Schlachthof und Zerlegebetrieb von Fairfleisch in Überlingen

Wir legen großen Wert auf eine schonende Schlachtung. Deshalb schlachten wir alle unsere Strohschweine selbst, mit den eigenen Mitarbeitern im Metzgerschlachthof in Überlingen, direkt neben dem Fairfleisch-Zerlegebetrieb.
Unsere Mitarbeiter sind durchweg gelernte Metzger und zudem bilden wir jedes Jahr junge Leute für das Metzgerhandwerk aus. Alle Mitarbeiter im Schlachthof werden regelmäßig in Sachen Tierschutz und schonende Schlachtung geschult.

Wir nehmen bewusst in Kauf, dass die Schlachtkosten dadurch erheblich höher sind, als in einem großen Industriebetrieb, der mit billigen Schlachtkolonnen arbeitet.

Aber letztlich ist das Fleisch für den Verbraucher nur geringfügig teurer und immer mehr Kunden sind bereit für gutes Fleisch, aus tiergerechter Haltung, regional und handwerklich verarbeitet, einen Mehrpreis zu bezahlen.

Fairfleisch Werksverkauf

Reutehöfe 11a
88662 Überlingen

Tel.: 07551 9472809
werksverkauf@fairfleisch.de

Öffnungszeiten:

Mittwoch & Samstag von 9.00 – 14.00 Uhr

Google MapsAnfahrt/Routenplaner auf Google Maps

Kontakt

Fairfleisch GmbH
Büro 3-E-014
Fritz-Reichle-Ring 4

78315 Radolfzell

Telefon: 07732 821345 | info@fairfleisch.de

EU-ÖKO-003, EU Landwirtschaft / Bioland – Wir sind Partner / Gutes vom See